Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg - Stand 15.03.2020 - 18:00 Uhr

Aufgrund einer heute ausgegebenen Allgemeinverfügung der Freien und Hansestadt Hamburg stellt der Club Saltatio Hamburg zwangsweise den kompletten Sportbetrieb ein. Die Anordnung gilt bislang bis zum 30. April 2020.

Der Originaltext ist hier zu lesen: Allgemeinverfügung

Bitte beachten Sie auch die allgemeingültigen Empfehlungen zum persönlichen Infektionsschutz, die das Robert-Koch-Institut und die örtlichen Behörden ausgeben. Bitte informieren Sie sich in seriösen Medien über aktuelle Entwicklungen.


Sommerfahrplan für Saltatianer/innen

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 11. Juli 2008 Geschrieben von Lisa Meins
Hallo zusammen,

die für die meisten Menschen schönste Zeit des Jahres hat Einzug gehalten. Euch allen wünschen wir eine fröhliche, sonnige und erholsame Zeit, wo immer ihr diese auch verbringen werdet!

Im Folgenden geben wir bekannt, wo, wer, was im Einzelnen während der Sommerferien (17. Juli - 27. August 2008) trainieren kann:

 

Tanzkreise, Kinder- und Jugendgruppen: Die Übungsabende an allen Trainingsstätten enden spätestens am Mittwoch, 16. Juli 2008. Wiederbeginn für Tanzkreise ist der 28. August 2008, für Kinder- und Jugendgruppen der 1. September 2008.

Formationen: Alle drei Formationen dürfen während der Sommerferien - Dank an Boris - in der Turnhalle der Medienschule Eulenkamp 46 trainieren.

Dem Lateinteam steht jeweils der Mittwoch (19 - 22 Uhr) zur Verfügung. Boris übergibt einen Schlüssel und weist einen Verantwortlichen in die Räumlichkeiten ein.

Das Standard B-Team, das sich dort bereits auskennt, kann die Eulenkamphalle jeweils sonntags nutzen. Die Zeit sollte das Team gemeinsam bestimmen.

Das Standard A-Team trifft sich jeweils donnerstags (19 - 22 Uhr) in der Halle Eulenkamp. Die Schlüsselverantwortung liegt bei Lars Webersen,  die Trainingszeiten können bei Bedarf auch verschoben werden.

Das Lateintraining bei David Jühlke: findet am 22. und 29. Juli und 5. August jeweils im kleinen Saal des Volkshauses zur gewohnten Zeit statt.

Am 12. August kann kein Training stattfinden.

Am 19. und 26. August sind die Lateiner ebenfalls im kleinen Saal des Volkshauses Berne.

Das Standardtraining bei Ehepaar Gundlach: Alle drei Gundlachgruppen trainieren jeweils mit Trainer im großen Saal des Volkshauses Berne:

Gr. 1: 18.00 - 19.20 Uhr      (Gruppeneinteilung nimmt Ehepaar Gundlach vor)

Gr. 2: 19.20 - 20.40 Uhr     (Gruppeneinteilung nimmt Ehepaar Gundlach vor)

Gr. 3: 20.40 - 22.00 Uhr     (Gruppeneinteilung nimmt Ehepaar Gundlach vor)

am Montag, 21. Juli 2008  /am Montag, 11. August 2008 / am Montag, 18. August 2008

reies Training (für alle; auch Inaktive) findet jeweils an den Montagen (28. Juli, 4. August, 25. August), an denen die Trainer nicht anwesend sind, in der Zeit von 19 - 22 Uhr statt. Zusätzlich können alle Standard- und Lateinpaare (mit gegenseitiger Absprache) am Mittwoch, dem 20. und 27. August 2008 in der Zeit von 19 - 22 Uhr frei trainieren.

Euch allen  frohe Ferien wünscht

der Vorstand

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok