Deutschlandcup der A-Latein

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 21. November 2010 Geschrieben von Tobias Brügmann

Der Deutschlandcup der A-Latein lockte Turnierpaare aus allen Ecken der Republik nach Bottrop in den Saalbau. Auch aus Hamburg kamen viele Paare, darunter unser Paar Christian Herud/Silke Möller. In neuem Gewand, extra für dieses besondere Turnier, nahmen sie ihre Doppelstartmöglichkeit wahr und traten im jungen Hauptgruppenfeld an.

Sie belegten von 74 Paaren Platz 40 und konnten damit ihr angestrebtes Ziel, 20 Aufstiegspunkte zu sammeln, übertreffen!

dsc_2692_2Gleichzeitig tanzten Edik Schlund/Andrea Lasarenko in Mölln kombiniert gegen zwei Jugend- und zwei Junioren II-Paare der C-Latein. Sie konnten sich trotz Krankheit deutlich an die Spitze setzen und gewannen neben Chacha, Rumba und Jive das Gesamtturnier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok