Turnierergebnisse vom Wochenende (23./24. Oktober 2010)

Zuletzt aktualisiert: Montag, 25. Oktober 2010 Geschrieben von Tobias Brügmann

Es wurde natürlich auch an diesem Wochenende getanzt: Standard und Latein, beides hoch- bzw. höchstklassig.

Jens und Maike Wolff packten Koffer, gingen in die Luft und landeten in Helsinki (zur Zeit ist der Temperaturunterschied zu Hamburg wahrscheinlich eher gering). Das IDSF Senior II-Turnier ist ein weiteres Etappenziel auf ihrer Turnierliste. Das Engagement sollte belohnt werden: Sie erreichten zum ersten Mal überhaupt ein IDSF-Finale! Sie schafften es bis auf Platz 5 - ein Riesen-Erfolg für unser Super-Sonderklassen-Paar.

Christian Herud/Silke Möller nutzten den Norderstedter Hauptgruppentag am Samstag um Platzierungen zu sammeln. "Ihre" Hauptgruppe II fiel zweimal aus (leider kommt das in letzter Zeit immer wieder vor) und so gingen sie als junges Hauptgruppenpaar an den Start. 

Beim ersten Turnier im 1. SC Norderstedt erreichten sie von sieben Paaren den 3. Rang, wobei sie in der Vorrunde als einziges Paar 25 Kreuze erhielten. Zudem gewannen sie in der Endrunde den Jive. Kurze Zeit später tanzten sie das zweite Turnier an diesem Tag bei der TSG Creativ. Nach der Vorrunde der 8 Paare hatten Christian und Silke 24 Kreuze auf dem Konto - nach dem Finale 4 gewonnene Tänze und den Turniersieg. Besonderen Grund zum Stolz geben die zwei Platzierungen in der eigentlich jüngeren Hauptgruppe an diesem Wochenende.


In internationaler Mission war übrigens auch Klaus Gundlach unterwegs, was erwähnt werden kann, auch wenn er kein Turnierergebnis mitgebracht hat: Er wertete einige IDSF-Turniere in Finland - auch so kann man den Club Saltatio Hamburg in die Welt tragen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok