Unsere Wölffis in Pinneberg unterwegs

Zuletzt aktualisiert: Montag, 27. September 2010 Geschrieben von Kerstin Jühlke
Jens und Meike Wolff belegen den 15. Platz bei der gemeinsamen Landesmeisterschaft im Nordverbund der Senioren I Sonderklasse in Pinneberg und lassen damit über die Hälfte der „Jungspunde“ hinter sich. Da nur sehr wenig SEN II S Turniere im Norden überhaupt angeboten werden oder sogar abgesagt werden müssen, haben sich unsere Wölffis auf den Weg gemacht, um sich mit den SEN I zu messen. Trotzdem Sie sich nicht wirklich auf diese Meisterschaft vorbereitet hatten, reichte es trotzdem für einen hervorragenden 15. Platz in der Gesamtwertung und damit dem 6. Platz der Hamburger Paare. Enttäuscht müssen die beiden wirklich sein. Das ist ein gutes Ergebnis!

Derzeit bereiten Sie sich auf Ihr nächstes Turnier vor. Wir sind auf Eure Ergebnisse gespannt und drücken Euch die Daumen für den 10. Oktober bei der IDSF Rangliste in Arnheim/ Holland.

Gewonnen haben aber erwartungsgemäß Torsten Strauß/ Sabine Jacob (TSG Creativ Norderstedt) vor Marco Wittkowski/Petra Fischer (Club Céronne).

Das Hamburger Siegertreppchen belegten: 1. Marco Wittkowski/Petra Fischer (Club Céronne) 2. Hendrik Claaßen/Claudia Schmidt (TTC Savoy) 3. Detlef Krebs/Andrea Peters (Club Céronne.

 

Vor den Senioren I Standard fand noch die Hauptgruppe A Latein statt. Hier tanzten für uns Florian Koop und Ketevan Nishnianidze. Keti war noch leicht erkältet, so dass Sie an diesem Tag nicht Ihre Höchstleistung bringen konnten. Wir wünschen Kati gute Besserung und beiden viel Erfolg bei Ihrem nächsten Turnier auf dem Lübecker Tanzsportwochenende.

glmnord_287
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok