Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg - Stand 15.03.2020 - 18:00 Uhr

Aufgrund einer heute ausgegebenen Allgemeinverfügung der Freien und Hansestadt Hamburg stellt der Club Saltatio Hamburg zwangsweise den kompletten Sportbetrieb ein. Die Anordnung gilt bislang bis zum 30. April 2020.

Der Originaltext ist hier zu lesen: Allgemeinverfügung

Bitte beachten Sie auch die allgemeingültigen Empfehlungen zum persönlichen Infektionsschutz, die das Robert-Koch-Institut und die örtlichen Behörden ausgeben. Bitte informieren Sie sich in seriösen Medien über aktuelle Entwicklungen.


Tag des Tanzens 2012

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 09. November 2012 Geschrieben von Janett Stier

dsc_0299Am Sonntag, dem 28.10.12, fand in kleiner Runde der Tag des Tanzens statt. Um 12 Uhr begann der Erwin-Hansen-Pokal, der sogar von Erwin Hansen selbst als Wertungsrichter unterstützt wurde. Drei Paare kämpften um den Pokal und zeigten ihr Können im Walzer, Tango und Quickstep. Am Ende gewannen Lukas Witte und Laura Nanitz mit einem glatten 1er Durchlauf den Pokal für sich.

Luc Burmeister/Mary-Ann Heine erreichten den 2. Platz. Auf dem 3. Platz kamen Sebastian Hinz/Lene Rinkel.

dsc_0160Während der Pausen zeigten Tobi und Ekaterina sowie Christoph und Keti als Showpaare die fünf Lateintänze. Mit einer tollen Show begeisterten sie alle Zuschauer im Saal.

Bevor es für die Kinder nun um den Viola-Gummlich Pokal ging mussten die Eltern erst einmal ihre tänzerischen Fähigkeiten zeigen. Mit den Kindern zusammen wurde gemeinsam der "Lollipop" getanzt. Auch Marions Kinder zeigten allen Zuschauern was sie im Training als Choreographie gelernt hatten.

dsc_0381

Danach ging es dann für sieben Paare um den Viola-Gummlich-Pokal. Mit großem Eifer tanzten sich alle ins Finale und gaben ihr Bestes. Auch hier hängten Lukas Witte/Laura Nanitz ihre Konkurrenz ab und gewannen verdient (zum zweiten Mal) den Viola-Gummlich-Pokal. Auf den 2. Platz tanzten sich Luc Burmeister/Mary-Ann Heine. Den 3. Platz erhielten Sebastian Hinz/Lene Rinkel.

Mit großer Freude erreichte unsere jüngste Teilnehmerin Shelly Heine mit ihrer Tanzpartnerin Hannah Schlüter den 4. Platz. Den 5. Platz erhielten Celine Verhoeven/Lisa Dammaß. Der 6. Platz ging an Hannah Emily Oeding/Janina Vollert. Auf den 7. Platz kamen Anne Oeding/Lara-Marie Treker.

dsc_0307
Auch hier zeigten in der Pause Marion und Stefan Hüls ihr Können als Showpaar und wurden von Christoph und Keti unterstützt. Es war ein erfolgreicher Tag für alle und wir sind gespannt wer die Pokale nächstes Jahr sein Eigen nennen darf.

Viele Fotos von Jens Baethke sind hier in der Bildergalerie anzusehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok