Hattrick für die Standard A-Formation

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 10. Februar 2013 Geschrieben von Wolfgang Daniel
oldenburg-2Es geht Schlag auf Schlag in der zweiten Bundesliga der Standard Formationen. Beim Oldenburger Formationsfestival trafen sich die Mannschaften aus Göttingen, Mainz, Bochum, Nürnberg, Gießen, Oberhausen, Nienburg/Oldenburg und Hamburg bereits zum dritten Turnier.

Zunächst einmal tanzten alle Formationen eine Vorrunde. Die Wertungen ergaben, dass sich vier Mannschaften das kleine Finale und vier Mannschaften für das A-Finale qualifizierten. Trotz ungewohnter kleiner Unsyncronitäten qualifizierte sich die Standard A-Formation vom Club Saltatio Hamburg e.V. sicher für das A-Finale.

Im großen Finale setzte die Mannschaft noch einen drauf und belegte aufgrund einer tollen Teamleistung am Ende einen hervorragenden 3. Platz. Wieder ein super Ergebnis! Hier das Gesamtergebnis:

1.         FG Blau-Gold Nienburg + TCH Oldenburg A
2.         Step by Step Oberhausen A
3.         Club Saltatio Hamburg A
4.         FG Rot Weiß Giessen
5.         TTC Rot Weiß Silber Bochum A
6.         TC Rot Weiß Casino Mainz
7.         TSC Schwarz Gold Göttingen C
8.         TSC Rot Gold Casino Nürnberg B

Wir werden genau so intensiv weiter trainieren, um auch beim nächsten Turnier beste Leistungen zu bringen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.