Kai und Thomas beenden ihre gemeinsame Turnierkarriere mit einem Treppchenplatz

Zuletzt aktualisiert: Montag, 03. Juni 2013 Geschrieben von Kerstin Jühlke
dsd_5706Am 1. Juni 2013 tanzten Kai Pose/Thomas Strunk noch einmal ein hervorragendes Turnier, dieses Mal in Hannover im Rahmen der Hannoverschen Tanzsporttage. Zum ersten Mal wurde bei den HaTaTa ein Equality-Turnier ausgerichtet. Und was für die HaTaTa das erste Mal war, war für Kai und Thomas leider das letzte Mal.

Mit zwei Stunden Verspätung durften sich Kai Pose und Thomas Strunk der Sichtungsrunde stellen und wurden eindeutig in die A-Klasse gewertet. Es lief für beide sehr, sehr gut - bis zum Finale. Thomas hatte starke gesundheitliche Beschwerden. Er tanzte unter Schmerzen tapfer weiter und so wurde es dennoch eindeutig ein klarer 2. Platz.

Für Kai und Thomas war vorher klar, dass dies das letzte Turnier sein würde. Thomas' Arzt hat ihm jedes weitere Tanzen untersagt und so war bei die Stimmung bei der Siegerehrung auch zweigeteilt. Zum Einen freuten sich Beide über das tolle Ergebnis, zum Anderen war es auch ein Abschied vom Tanzsport, zumindest für Thomas.

Kai möchte gerne erfolgreich weitertanzen und sucht einen neuen Tanzpartner - für Standard und/oder Latein! Interessierte Herren können sich gerne direkt bei ihm melden unter posekai(at)yahoo.de oder auch telefonisch unter 0176 - 72 50 45 sechs sieben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.