Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg - Stand 05.06.2020

Wir sind wieder da!

Mit gewissen Einschränkungen können viele unserer Trainingsgruppen wieder stattfinden. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen wurden per E-Mail informiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihre Trainer*innen oder (am besten per E-Mail) an die Geschäftsstelle.

Alle Tänzer*innen müssen die veröffentlichten Infektionsschutzmaßnahmen beachten. Bitte beachten Sie auch die allgemeingültigen Empfehlungen zum persönlichen Infektionsschutz, die das Robert-Koch-Institut und die örtlichen Behörden ausgeben.


Goldregen in Schwarzenbek für Michael Zeißig und Anja-Beate von Eitzen

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 21. Juni 2016 Veröffentlicht: Mittwoch, 15. Juni 2016 Geschrieben von Melanie Bottke

von eitzenAm 05.06.2016 starteten Michael Zeißig/Anja-Beate von Eitzen beim Creativ Norderstedt in der Sen. C III Standard und belegten von sechs Paaren den 2. Platz. Beseelt von dieser sehr guten Leistung, zogen sie auch am vergangenen Samstag, den 11.06.2016, beim TSZ Schwarzenbek wieder in die Schlacht auf dem Parkett und ließen Ihre Konkurrenz mit grandiosem Erfolg hinter sich.

Fünf weitere Paare tanzten mit Ihnen um den Sieg, doch das Saltatio-Paar setzte sich durch und belegte in der C Klasse den 1. Platz. Da in der Klasse Senioren III B Paare abgesagt hatten, waren nur zwei B-Klasse-Paare angetreten. Als Sieger der C-Klasse wurden Michael und Anja-Beate gebeten, das B-Turnier mitzutanzen, damit es überhaupt stattfinden konnte. Überraschend gewannen sie auch dieses Turnier. Der Turnierleiter hätte das Saltatio-Paar auch gern in der darauffolgenden Senioren III A mittanzen lassen. Leider vereitelte dies die Technik, denn der Computer ließ das Paar nicht zu. Doch auch ohne A-Turnier, legten die beiden einen grandiosen Durchmarsch hin.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok