Free Joomla Themes

24. Hamburger Neujahrspokal der Senioren

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 09. Januar 2018 Veröffentlicht: Dienstag, 09. Januar 2018 Geschrieben von Tobias Brügmann

Den traditionellen tanzsportlichen Jahresauftakt hatten viele Seniorenpaare der Sonderklasse beim Club Saltatio Hamburg. Turnierleiterin Janett Stier führte am 6. Januar 2018 durch den 24. Hamburger Neujahrspokal der Senioren.

Das erste Turnier bestritten die Senioren IV S. Obwohl viele kurzfristige Absagen eintrafen, wurde mit 13 Paaren in drei Runden getanzt. Pokalsieger wurden Siegfried und Rosemarie Lutz aus Braunschweig vor Axel und Sabine Hagemeister (Flensburger TC) und Klaus und Hanne Werner (TC Wieste im TV Sottrum).

Die Saltatianer Stefan und Marion Hüls ertanzten sich Platz 4.

Die Lokalmatadoren Jens und Maike Wolff (Club Saltatio Hamburg) gewannen das achtpaarige Turnier der Senioren III S mit allen Bestnoten. Dahinter auf den Plätzen 2 und 3: Dirk und Martina Bendrin sowie Torsten Wierczoch/Anja von dem Knesebeck-Wierczoch (beide Paare GGC Bremen).

Weitere Saltatio-Ergebnisse:
Platz 5: Rainer Kohlstruck/Elke Thoma
Platz 6: Andreas und Gesiene Federwitz

Leider waren nur drei Paare der Senioren II S zum Jahresbeginn so motiviert, sich zu melden. Hier gewannen Norbert Jöger/Christine Jäger-Eberhardt (TSZ Blau Gold Berlin) vor Arno und Stefanie Nowatzky (TTC Savoy Norderstedt) und Hagen und Karin Winterfeldt (TSZ Blau Gold Berlin).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.