Saltatio-Erfolge beim Seniorenwochenende

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 19. Juli 2007 Geschrieben von Lisa Meins
TSV Glinde, TC Rotherbaum und der Walddörfer SV veranstalten seit vielen Jahren an einem Märzwochenende Turniere für alle Seniorengruppen und –klassen. Der Zulauf, der einst riesig war, hat sich vor allem bei den Jungsenioren stark vermindert, aber dennoch sind die Turniere durchführbar geblieben. Am vergangenen Wochenende waren die Saltatio-Senioren an diesem Veranstaltungskanon sehr erfolgreich unterwegs:
Marion und Stefan Hüls, Sen. II S-Klasse, brachten aus Glinde einen dritten Platz mit nach Hause! Vor ihnen platzierten sich zwei Glinder Paare: Rüdiger und Martina Reuter und Ralf und Anke Böttcher. Unsere „Senkrechtstarter“ Jens und Maike Wolff ertanzten beim TC Rotherbaum in der Sen. I B-Klasse einen zweiten Platz und am nächsten Tag beim Walddörfer SV in ihrer Startklasse einen ersten Platz (mit Gewinn des Walddörfer Pokales) und als mittanzendes Siegerpaar in der Sen. I A-Klasse noch einmal einen zweiten Platz. Über diese Ausbeute freuten sich nicht nur die Familienangehörigen sondern auch die zuschauenden Saltatianer. Ihr erstes Turnier als „richtiges“ Turnierpaar bestritten in der Sen. I D-Klasse Detlef und Ariane Kohpeiss. Mit ihrem erreichten dritten Platz konnten sie auch bereits eine erste Platzierung einstreichen. So überzeugend und so gut möchte wahrscheinlich jeder seinen Neueinstieg begehen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok