Turnierergebnisse 6./7. November 2010

Zuletzt aktualisiert: Montag, 08. November 2010 Geschrieben von Tobias Brügmann
Bei "OWL tanzt" machten Jung und ganz Jung mit! Am Samstag starteten Christian Herud/Silke Möller und Edik Schlund/Andrea Lasarenko bei diesem - fast schon ungewohnt - stark besuchten Turnier in Bielefeld. Auch Sonntag versuchten Christian und Silke hier ihr Glück, unsere Junioren Edik und Andrea tanzten dafür um den wiederbelebten Turnier der Hamburger Tanzsportjugend in Glinde.
dsc_2579_1

Zunächst zu OWL tanzt 2010:

Edik und Andrea haben im Turnier der Jun. II C den 1. Platz ertanzt. Es waren 8 Paare am Start, an deren Spitze sie sich mit 17 Einsen deutlich absetzen konnten. Die Fans bestätigen: Es war ein schönes Erlebnis für die Beiden!

Christian und Silke gewannen ihr viertes Hgr. II A-Turnier in Folge, zudem tanzten sie - man muss sagen, wie immer - in der Hauptgruppe mit. Dort blieben sie im starken Feld in der Zwischenrunde hängen und schlossen mit dem 8. Platz von 17 Paare ab. Ein Trost: Sie waren die besten Norddeutschen. 

Am Sonntag konnten Christian und Silke exakt ihr Ergebnis vom Vortag wiederholen: Zwischenrunde, 8. Platz, bestes Norddeutsches Paar.

Edik und Andrea nutzten die Chance von gleich zwei Turnieren am Tag, die der HTSJ-Pokal bot. Eine erfreuliche Nachricht von Mutter Irina Lasarenko erreichte den Pressesprecher: "In beiden Turnieren haben sie den 1. Platz gewonnen und sind mit je 2 HTSJ-Pokalen glücklich nach Hause gefahren. Im 1. Turnier waren 5 Paare am Start und im 2. waren es 4 Paare. David war dabei und hat dem Paar zugesehen. Es war den Kindern auch sehr wichtig ihren Lieblingstrainer nicht zu enttäuschen und sie waren sehr glücklich, dass das nicht der Fall war."


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok