Corona-Maßnahmen im Club Saltatio Hamburg - Stand 05.06.2020

Wir sind wieder da!

Mit gewissen Einschränkungen können viele unserer Trainingsgruppen wieder stattfinden. Die Mitglieder der einzelnen Gruppen wurden per E-Mail informiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihre Trainer*innen oder (am besten per E-Mail) an die Geschäftsstelle.

Alle Tänzer*innen müssen die veröffentlichten Infektionsschutzmaßnahmen beachten. Bitte beachten Sie auch die allgemeingültigen Empfehlungen zum persönlichen Infektionsschutz, die das Robert-Koch-Institut und die örtlichen Behörden ausgeben.


Saltatianer im Hamburger Landesvorstand

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 23. Februar 2014 Geschrieben von Tobias Brügmann

Die Mitgliederversammlung des Hamburger Tanzsportverbands am 23. Februar 2014 hatte wichtige Entscheidungen zu treffen. Ernst Fuge, Mitglied des Club Saltatio und bislang HATV-Schatzmeister, hatte beschlossen sein Amt nach über einem Jahrzehnt abzugeben. Auch Helga Fuge wollte ihr Amt aufgeben, sodass auch die Position des HATV-Schriftführers vakant war. In Anerkennung ihres Engagements wurde Ehepaar Fuge die goldene Ehrennadel des Verbands überreicht.

Mit Tobias Brügmann als Schriftführer wurde ein neuer Saltatianer in den Landesvorstand gewählt. Die beiden weiteren Saltatianerinnen Kerstin Jühlke (stellvertretende Vorsitzende) und Birgit Blaschke (Sportwartin) wurden in ihrem Amt bestätigt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok