Saltatianer im Hamburger Landesvorstand

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 23. Februar 2014 Geschrieben von Tobias Brügmann

Die Mitgliederversammlung des Hamburger Tanzsportverbands am 23. Februar 2014 hatte wichtige Entscheidungen zu treffen. Ernst Fuge, Mitglied des Club Saltatio und bislang HATV-Schatzmeister, hatte beschlossen sein Amt nach über einem Jahrzehnt abzugeben. Auch Helga Fuge wollte ihr Amt aufgeben, sodass auch die Position des HATV-Schriftführers vakant war. In Anerkennung ihres Engagements wurde Ehepaar Fuge die goldene Ehrennadel des Verbands überreicht.

Mit Tobias Brügmann als Schriftführer wurde ein neuer Saltatianer in den Landesvorstand gewählt. Die beiden weiteren Saltatianerinnen Kerstin Jühlke (stellvertretende Vorsitzende) und Birgit Blaschke (Sportwartin) wurden in ihrem Amt bestätigt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.