Wieder alles offen: Latein B-Team auf Platz 4

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 02. April 2014 Geschrieben von Tobias Brügmann
Jetzt wird’s richtig spannend: Beim Turnier der Landesliga A ertanzte sich die B-Lateinformation vom Club Saltatio Hamburg den 4. Platz. In Nienburg/Weser setzte sich das Team am 30.03.14 gegen die Mannschaft vom GVO Oldenburg durch.

Mit einer souveränen Vorrunde, die sehr kraftvoll getanzt wurde und den Focus auf saubere Ausführung der Bilder legte, konnte das faire, applaudierfreudige Publikum geweckt werden – man hatte Startnummer 1 gezogen. Das große Finale der fünf besten Mannschaften wurde mit dieser Leistung erreicht.

Die Devise für die Endrunde war dann „kämpfen um jede einzelne Wertung“. Das gelang der Mannschaft von Tobias Brügmann offensichtlich, wie sich in der anschließenden Wertung herausstellte: 4 5 3 5 3. Wildes Rechnen und Überlegen nach dem Motto „Was hatten denn nun die anderen?!“ wurde erst während der Siegerehrung beendet. Der Jubel im Team war riesig, nun wieder Platz 4 erreicht zu haben.

Damit liegt das Hamburger Team in der Ligatabelle wieder mit dem Team aus Oldenburg auf dem geteilten 4./5. Platz. Das letzte Turnier am 5.4. wird nun entscheiden, wie die Saison beendet wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.