2G-Regelung gilt für das gesamte Trainingsangebot!

Ab dem 20.11.2021 gilt für den gesamten Trainingsbetrieb das "2G-Modell": Das gesamte Sportangebot inklusive Trainingsgruppen und freiem Training darf nur von Mitgliedern genutzt werden, die einen Coronavirus-Impfnachweis oder Genesenennachweis haben. Minderjährige Personen dürfen auch ohne diese Nachweise am Trainingsbetrieb teilnehmen. Volljährige Personen ohne diese Nachweise dürfen am Vereinsangebot nicht teilnehmen.

Die genauen Regelungen sind dem Sicherheitskonzept (hier zum Download) zu entnehmen.

Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit Ihren Trainer*innen oder der Geschäftsstelle in Kontakt.


Silber und Bronze für Saltatianer

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 05. Februar 2017 Geschrieben von Tobias Brügmann

Am 4. Februar 2017 fanden die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Hauptgruppe A Latein in Elmshorn statt. In einem starken Feld von 29 Paaren stellten sich Philipp Nickels/Lynn Güntherschule und Tobias Brügmann/Svenja Küster dem Wertungsgericht. Philipp und Lynn zogen mit allen Kreuzen in die 1. Zwischenrunde ein und belegten hier Platz 15. Tobias und Svenja kamen leider nicht über die Vorrunde hinaus.

In der Hamburger Endabrechung wurde der Start der beiden Paare dennoch belohnt: Die Silbermedaille der Landesmeisterschaft ging an Philipp und Lynn, die bronzene Medaille an Tobias und Svenja.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.